Presseartikel

Jens und Henrike holen Krabatpokal nach Greifswald

Es ging endlich wieder los. Nach 2-jährigen Coronapause wurde der Krabatpokal im Seesportmehrkampf in Knappenrode wieder ausgetragen. Für unseren Verein trat ein kleines Team von 9 Sportlern an. So konnte, nach den Disziplinen 100m Schwimmen, Knoten, Wurfleine werfen und 800m Geländelauf, Jens Stolp die meisten Punkte aller angetretenen Sportler erreichen und gewann so die Wertung […]

Zweiter Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Kutterrudern

Am Wochenende fanden in Bernburg die diesjährigen Deutschen Meisterschaften im Kutterrudern statt. Die Männermannschaft des Seesportclubs Greifswald nahm auch in diesem Jahr erfolgreich teil und konnte die aufgrund der Corona-Pandemie nur eingeschränkte Vorbereitungszeit durch einen Vizemeistertitel krönen. Über eine Distanz von 1000 bzw. 5000 Metern wird ein 1,5 Tonnen schwerer Ruderkutter ZK 10 von zehn […]

Klaus Ledderhos und der Seesport sind untrennbar – Ehrenamtler des Greifswalder Sports im Monat Juni

Klaus Ledderhos und der Seesport sind im Greifswalder Sport untrennbar verbunden. Deshalb hat der Sportförderverein ihn kürzlich aufgrund seiner großen Verdienste auf dem heimischen Sportgelände aufgesucht und geehrt. Seit 1976, also vor 45 Jahren, übernahm Klaus Ledderhos das Steuerrad des Seesports in Greifswald. Zahlreiche sportliche Erfolge und Meistertitel sind Ausdruck einer kontinuierlichen Kinder- und Jugendarbeit […]

Platz eins und somit Deutscher Meister im Seesportmehrkampf…

…so war es am letzten Wochenende in Berlin Grünau am Ufer der Dahme immer wieder zu hören, begleitet von den Jubelrufen der Greifswalder Seesportler. Mit einer Delegation vor 56 Wettkämpfern und 25 Kampfrichtern und Helfern machte sich der Seesportclub Greifswald e. V. auf den Weg, um bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Seesportmehrkampf seine Kräfte in […]

Senftenberger Seepokal

Am Ende fehlten dem Team von Lukas Ungermann, Matt Siebert und Claas Mahner nicht mal 1 Sekunde im Rudern um in der Gesamtwertung (Laufen, Knoten, Wurfleine werfen und Dinghyrudern) bei den Kindern unter 12 den 3 Platz beim Wettkampf in Senftenberg zu erkämpfen. Besser lief es für die Mädchenmannschaft des Seesportclub Greifwald. Laura Volkening, Zoey […]

Matschiger Start in die neue Saison

Am Samstag, den 16.03., begann für die Seesportler aus Greifswald, im verregneten Wintersdorf (Thüringen), die Wettkampfsaison für 2019. Trotz rutschiger Geländelaufstrecke und durchnässten Wurfleinen schlugen sich die 160 Sportler gut durch den Tag, ohne Verletzungen wohlgemerkt und erkämpften sich einige Platzierungen. Davon gingen ebenfalls einige an die 17 Sportler aus Greifswald. Die ersten Plätze in […]

50 Jahre Seesportclub in Greifswald

  Am 08.09.2018 feiern der Seesportclub Greifswald sein 50-jähriges Bestehen. Die Feier findet auf dem Vereinsgelände „Am Eisenhammer“ statt. Von 14 bis ca. 16 Uhr findet ein Seeathlon für alle Altersklassen statt, die sich sportlich betätigen wollen. Es wird in den Disziplinen Knoten, Werfen und Laufen in Mixed-Mannschaften gestartet. Alle können mitmachen. Bitte geeignete Kleidung mitbringen. Ab 16 […]

Wettkampfkutter nach Renovierungsarbeiten wieder einsatzbereit

Jahrelang lag der Wettkampfkutter mit dem Namen „Seepferdchen“ in der Bootshalle und konnte nicht mehr genutzt werden. Nun ist er wieder einsatzfähig und soll den Greifswalder Seesportlern neue Erfolge bescheren. Am 06.06.2018 wurde der Kutter bei schönem Wetter zu Wasser gelassen und eingeweiht. Die wochenlangen Renovierungsarbeiten waren für den Verein eine große Herausforderung und nur […]

Gelungener Saisonauftakt- kleine Seesportler ganz groß

Am vergangenen Wochenende ging es für das Greifswalder Team des Seesportclub Greifswald e.V. zum Saisonauftakt nach Wintersdorf in Thüringen. Bei frühlingshaften Temperaturen galt es die besten Mehrkämpfer zu finden. Besonders unsere jungen Sportler konnten durch viele neue Bestzeiten und -weiten überzeugen. So sicherte sich Matt Siebert in der Altersklasse U9 vor Lukas Ungermann den Einzelsieg. […]

Greifswalder wollen Rekorde angreifen

Der Greifswalder Seesportclub ist nun auch mit Meisterschaftsbahnen ausgestattet, um in der kommenden Saison bestehende Knotenrekorde angreifen zu können. Die schnellste gemessene Wettkampfzeit über 22,8 sek wurde von Johannes Mahner an einer solchen Bahn aufgestellt. Nun wollen Vereinskameraden von ihm lernen und in der nächsten Saison auch in den anderen Altersklassen angreifen.

Pressespiegel